Rundreise Südafrika - Meereskreuzer Kreuzfahrten

Top Kreuzfahrt Specials

Angebote zu fantastischen Preisen

Erfahrungsberichte lesen

Durchschnittliche Bewertung

Fotostories unserer Kunden

Atemberaubende Erfahrungen

Rundreise Südafrika/ Kapstadt

Reisedatum November 2020 - März 2023

Abflug täglich Reisepreis pro Person ab 1.999,- € pro Person.

 

Nach oben

Rundreise Kapstadt/ Südafrika

ab 1.999 EUR inkl. Flug

Abflug täglich

November 2020 - März 2023

Bei dieser Reise eingeschlossene Leistungen:

Flug ab/bis Deutschland, Österreich oder Schweiz. Je nach Abflughafen leicht abweichender Reisepreis. Alle Transfers. 7 Nächte Hotel Circa on the Square 4* Hotel mit Frühstück. 5 tägige Rundreise Gardenroute Tour ab/bis Hotel in Kapstadt. Tagesausflug zum Tafelberg.

Übersicht:

Sehen Sie das Beste im malerischen Garden Route Südafrikas – mit Besuchen des Addo-Elefanten-Nationalpark, des Wilderness-Nationalpark, der Jeffreys Bay und der Gemeinde Oudtshoorn – auf diesem 5-tägigen Ausflug ab Kapstadt. Begleiten Sie Ihren fachkundigen Reiseleiter (englschsprachig) auf Wanderungen durch üppige Wälder und Kanufahrten durch das perfekte Wasser. Besuchen Sie Naturschutzgebiete, um einige der gefährdeten Arten Afrikas zu sehen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Sonne an weichen Sandstränden. Diese Tour bietet die perfekte Mischung aus geführten und selbstgesteuerten Aktivitäten.

Reiseroute Tag 1 Kapstadt – Wilderness – Sedgefield / Knysna3 Stopps Garden Route (Tsitsikamma, Knysna, Wilderness) National Park. Beginnen Sie mit der Abholung am Morgen von Ihrer Unterkunft in Kapstadt, um bis zum frühen Nachmittag den Abschnitt „Garden Route“ zu erreichen. Paddeln Sie durch die atemberaubende Landschaft und die vielfältige Vogelwelt der Wilderness-Region. Wilderness verfügt über 18 km lange Strände, die mit Gischt, 5 Seen, 5 Flüssen und 2 Meeresgebieten gekühlt werden. Fahren Sie mit dem Kanu in der schönen Wilderness-Region (entweder auf dem Kaaimans oder dem Touws), und beobachten Sie das Leben der Vögel, während Sie bei einer reinen Begegnung mit der Natur über das Wasser gleiten.Dauer: 4 Stunden Eintrittskarte inbegriffen. Wilderness Paddeln Sie durch die atemberaubende Landschaft und das reichhaltige Vogelleben der Wildnisregion. In Wilderness gibt es 18 Kilometer Strände, 5 Seen, 5 Flüsse und 2 Flussmündungen. Fahren Sie mit dem Kanu in der wunderschönen Wildnisregion (entweder am Kaaimans oder am Touws River) und beobachten Sie das Vogelleben, während Sie in einer puren Begegnung mit der Natur über das Wasser gleiten.Dauer: 45 Minuten. Kostenloser Eintritt Sedgefield Für diejenigen, die eine gute Nachtruhe genießen möchten, verspricht das heutige Endziel - die Küstenstadt Sedgefield oder Knysna - genau das. Sedgefield ist ein ruhiges Dorf und trägt den Titel der langsamsten Stadt Afrikas. Hier ist das Leben auf der langsamen Spur die Lebensweise. Wenn Sie in der Nähe von Wilderness oder Knysna übernachten, können Sie ein intimeres Abendessen in der Stadt genießen.Dauer: 1 Stunde Kostenloser Eintritt. Unterkunft: Übernachtung in Sedgefield und Knysna im Afrovibe 4-Sterne-Hotel Knysna Quays oder vergleichbare Unterkunft. Mahlzeiten: nicht inbegriffen.

Tag 2 Knysna – Tsitsikamma – Jeffreys Bay5 Stopps. Knysna Heads. An diesem Tag voller Adrenalin gehen unberührte Wildnis und Abenteuer Hand in Hand. Von einem Vormittag, an dem Sie die Aussicht von den imposanten Knysna Heads bewundert haben, bis zu dem Ausblicken auf das Meer und den Fluss von der Bougrans-Brücke, der weltweit höchsten kommerziellen Brückenbungee-Springstelle, und den Seilrutschen über einer rauschenden Flussschlucht im Tsitsikamma-Wald, bekommen Sie nun Zeit für sich, um mehr üppige Wälder mittels Hängebrücken und Wanderwege im Tsitsikamma-Nationalpark zu durchqueren. Von der Vogelbeobachtung bis zur Wildwasserjagd – Ihre Tsitsikamma-to-do-Liste ist absolut vollgepackt. Spazieren Sie auf den Wegen, und genießen Sie den Blick auf Knysna von den imposanten Sandsteinen Knysna Heads aus, die sich zwischen bewaldeten Bergen und dem Meer befinden, und eine große Lagune umgeben.Dauer: 30 Minuten. Kostenloser Eintritt Bloukrans Bridge. Wählen Sie zwischen Bungee-Jumping und Seilrutsche über Wasserfälle oder erkunden Sie die umliegenden Wälder für einen Adrenalinrausch. Die Bungee-Brücke selbst ist während der Überfahrt recht unspektakulär, aber das Kreischen und Quieken werden Ihnen klar machen, dass es sich hier nicht um einen gewöhnlichen Fotohalt handelt. Hier stürzen sich offenbar ganz normale Menschen kopfüber 216 Meter in die Tiefe, um dann an einem elastischen Seil wie ein Jojo zurückzufedern. Dauer: 3 Stunden Eintrittskarte nicht inbegriffen. Zipline Tour - Tsitsikamma Ziplinen Sie durch die dramatische Landschaft und über Wasserfälle im Tsitsikamma-Wald. Diese Region ist ein Spielplatz für die Natur, und für diejenigen, die ihre Füße lieber auf festem Boden halten möchten, bietet ein Besuch der üppigen Wälder des Tsitsikamma die erforderliche Fotogelegenheit (optionale Aktivität auf eigene Kosten).Dauer: Tsitsikamma National Park Auf dem Weg zum Küstengürtel zeigen paradiesische Städte wie Plettenberg Bay, warum sie und der Tsitsikamma-Nationalpark beliebt sind und die Einheimischen dort gerne Urlaub machen. Der kurze, aber steile Spaziergang zur Hängebrücke von Tsitsikamma lohnt sich allein für die Aussicht, und Sie werden wohl begeistert sein, wenn andere Entdecker ihren Schwingfaktor testen. Dauer: 2 Stunden Eintrittskarte inbegriffen. Garden Route Der kurze, aber steile Weg zur Hängebrücke von Tsitsikamma lohnt sich allein für die Aussicht und Sie werden wahrscheinlich einen Nervenkitzel erleben, wenn andere Entdecker den Swing-Faktor testen. 2 Stunden Kostenloser Eintritt Unterkunft: Übernachtung in Pension mit 4 Sternen. Mahlzeiten: Breakfast

Tag 3 Addo-Elefanten-Nationalpark – Jeffreys Bay3 Stopps Parque Nacional dos Elefantes Addo Ein Weckruf vor der Morgendämmerung mag zunächst schwierig erscheinen, aber vertrauen Sie mir. Es lohnt sich, einen frühen Start für die Addo-Wildtierfahrt zu haben, um noch mehr Tiere zu sehen, während der Busch aufwacht. Ihr Reiseleiter wird auf der Suche nach den „Big Five“ anhand seiner Erfahrungen den Aufenthaltsort der großen Wildtiere im Park ermitteln und dabei das Labyrinth staubiger Schmutzstraßen entlangmanövrieren. Im Tourbus erhalten Sie eine ±3-stündige Wildtierfahrt. Der ursprüngliche Elefantenabschnitt des Parks diente als sicherer Zufluchtsort für die wenigen wilden Elefanten, die das im frühen 20. Jahrhundert von der Regierung gesponserte Erlegen der Tiere überlebt hatten. Die üppige Vegetation bietet Schutz und eine reichhaltige Nahrungsquelle, die die heute am dichtesten besiedelte Gegend wilder Elefanten auf der Erde unterstützt. Dieses fein abgestimmte Ökosystem ist ein Rückzugsort für über 550 Elefanten, Löwen, Büffel, Schwarzen Nashörnern, Tüpfelhyänen, Leoparden, einer Vielzahl von Antilopen- und Zebraarten und andere Spezies.Dauer: 2 Stunden Eintrittskarte inbegriffen. Addo Elephant National Park Sie werden eine ± 3 stündige Pirschfahrt im Tourbus miterleben.  . Dieses fein abgestimmte Ökosystem ist ein Zufluchtsort für über 550 Elefanten, Löwen, Büffel, Spitzmaulnashörner, Hyänen, Leoparden, verschiedene Antilopen, Zebras und andere Arten. 2 Stunden Kostenloser Eintritt. Jeffreys Bay Der frühe Start am Morgen bedeutet Freizeit am Nachmittag und das Surfshop-Dorf von J'Bay mit seinen Discount-Geschäften ist perfekt für Shopaholics. Oder einfach nur am Strand entspannen.  EintrittUnterkunft: Übernachtung in Jeffreys Bay im Island Vibe On the Beach-Pension mit 4 Sternen Mahlzeiten: Breakfast.

Tag 4 Oudtshoorn 4 Stopps Cango Ostrich Show Farm. Während Sie die Küste des Indischen Ozeans hinter sich lassen und sich durch die Langkloof Mountains in die trockene Gegend von Klein Karoo schlängeln, bietet Südafrika einen Kontrast zwischen Landschaft und Lifestyle. Hier ist der Strauß der Herrscher. Die mit Vögeln gefüllten Koppeln säumen den Highway mit farbenfrohen Federständen und zeigen Farmen an jeder Ecke an, während Sie nach Oudtshoorn fahren. Bei einem Besuch der Cango Straußenschaufarm erhalten Sie einen Einblick in die Farmindustrie. Hier können Sie den größten Vogel der Welt Auge in Auge beobachten. 30 Minuten Eintrittskarte inbegriffen. The Cango Caves Jetzt ist es an der Zeit, tief unter der Erde in die magischen Kalksteinkammern der Cango Caves zu tauchen, die durch Tropfbildung, Stalaktiten und Stalagmiten und Überresten von Khoikhoi-Gemälden lebendig werden. Entscheiden Sie sich für die einfache Heritage Tour, um die Akustik der Höhle zu testen und Einblicke in die Formation und die Entwicklung des Tropfsteins zu erhalten. Die Adventure Tour wiederum bietet „Schlangenmenschen“ die Chance, sich auf einer abenteuerlichen Tour in der Unterwelt durch Kalksteinkamine zu quetschen, schlängeln und winden. Dauer: 1 Stunde Eintrittskarte inbegriffen. Buffelsdrift Game Lodge Je nach Verfügbarkeit, kehren Sie für eine optionale 4x4 Safari im Buffelsdrift Private Game Reserve mit einem sachkundigen Ranger für eine mögliche Sichtung der ansässigen Nashörner und Giraffen zurück in die Wildnis. Dauer: 1 Stunde 30 Minuten. Kostenloser Eintritt. Oudtshoorn Die Gastfreundschaft von Oudtshoorn ist einzigartig, und die Portionsgrößen sind großzügig. Straußensteak oder -Kebabs runden das Erlebnis für Gäste mit abenteuerlustigem Geschmack ab. Dauer: 1 Stunde Kostenloser Eintritt. Unterkunft: Übernachtung in Oudtshoorn im  4-Sterne-Unterkunft Buffelsdrift Lodge/Surval Boutique. Mahlzeiten: Breakfast

Tag 5 Oudtshoorn – Route 62 – Kapstadt2 Stopps Buffelsdrift Game Lodge - Activities Zur Morgendämmerung in Oudtshoorn, Südafrikas sonnigster Stadt, unternehmen Sie einen optionalen Spaziergang mit geretteten Elefanten entlang der Dammmauer am Wasserloch im Buffelsdrift Private Game Reserve. Dieses Erlebnis wird Sie in deren riesige Fußstapfen versetzen – eine einzigartige Möglichkeit, die größten Landsäugetiere der Welt bei einem gemütlichen Spaziergang mit ihnen zu beobachten (optionale Aktivität auf eigene Kosten).Dauer: 45 Minuten Kostenloser Eintritt Boplaas Garden Route Tasting Room Nach Ihrem morgendlichen Abenteuer ist es an der Zeit, auf der berühmten Route 62, die dem Vorbild von Amerikas Route 66 mit einem ausgeprägten Lokalkolorit folgt, nach Kapstadt zurückzufahren. Weinkenner sind bei einem Weinstopp auf dem Weg nach Kapstadt zur Verkostung von Portweinen in Ihrem Element.

Im Preis enthalten: Transfer vom und zum Hotel, Fahrer, Reiseleiter, Transport im Minibus, Tour durch den Addo-Elefanten-Nationalpark im Tour-Van. 4* Pension oder Hotel mit Frühstück. Nicht enthalten:   Elefanten-Buschspaziergang (ca. 23,- € pro Person) Optionale Wasserfall-Seilrutsche (ca. 22,- € pro Person). Optionale Buschsafari im Geländewagen (ca. 23,- € pro Person)  

Im Leistungsumfang enthalten: Abholung vom Hotel und Rückgabe Dienstleistungen eines voll lizenzierten, qualifizierten Fahrers Privates, klimatisiertes und versichertes Auto Parkgebühren Begegnung mit wilden Delphinen auf offener See Schnorcheln am Korallenriff (Schnorchelausrüstung vorhanden). Abfahrt & Rückfahrt vom Hotel.

Das erwartet Sie Reiseroute Tag 1 Private Nordtagestour: Botanischer Garten, Zuckermuseum, Rumverkostung, Port Louis 8 Stopps Tag 2 Private Südtagestour: Teefabrik, Naturpark und Wilde Südküste 3 Stopps Tag 3 Private Südwesttagestour: 7-farbige Erde, Chamarel-Wasserfall, Trou aux Cerfs mit optionalem Delfinschwimmen 5 Stopps (englischsprachig). Nicht enthalten Eintrittspreise ca. 40,- € pro Person.

Reiseverlauf
01. TagFlug nach Kapstadt/ Südafrika
02. TagTransfer Hotel Circa on the Square oä.in Kapstadt
03. TagAbholung Hotel und Beginn Rundreise Garden Tour
04. TagRundreise Garden Tour
05. TagRundreise Garden Tour
06. TagRundreise Garden Tour
07. TagRundreise Garden Tour und nach Ende Transfer Hotel Kapstadt
08. TagHotel Kapstadt
09. TagHotel Kapstadt, Tagesausflug zum Tafelberg
10. TagHotel Kapstadt
11. TagHotel Kapstadt
12. TagHotel Kapstadt
13. TagTransfer zum Flughafen und Rückflug
14. TagAnkunft in Deutschland, Österreich oder Schweiz